DIBBLA - Das Bewegungskartenspiel

Frühkindliche Bewegung bildet einen wichtigen Baustein für das gesunde Aufwachsen. Das Kind kommt als kompetenter Lerner zur Welt, seine Interessen und Bedürfnisse weisen ihm dabei den Weg. Die körperliche Aktivität im Kleinkindalter ist nicht nur ein Motor der körperlichen und motorischen Entwicklung, darüber hinaus wird durch Bewegung das psychosoziale Wohlbefinden gestärkt, die Sprach- und Persönlichkeitsentwicklung gefördert und soziale Kompetenz erlernt.

Unter dem Titel "DIBBLA" (schwäbisch für tippeln) haben wir ein Bewegungskartenspiel entwickelt. Das DIBBLA-Bewegungskartenspiel unterstützt euch ein ganzheitliches, kreatives Bewegungsspiel zu gestalten und ist für alle Altersgruppen geeignet.

Es ist alleine, zu weit oder in der Gruppe spielbar und lässt viel Raum für Fantasie und eigene Spielregeln. Eine Variante könnte so aussehen: Der Spieler oder die Spielerin zieht eine Karte mit einem Bewegungsmotiv und führt dies aus. Er oder sie macht z.B. eine Rolle vorwärts, balanciert, hüpft auf einem Bein, läuft wie ein Krokodil.... Dann ist der/die nächste dran. Noch spannender wird es, wenn man den zweiten Kartenstapel ins Spiel einbezieht. Die daraus gezogene Karte zeigt eine "Spielart" an, in der die Bewegung auszuführen ist, z.B. mit geschlossenen Augen, um Hindernisse herum oder zu zweit.

Das Spiel lässt sich sowohl drinnen als auch draußen spielen. Wir möchten damit dazu anregen, Sport in den Alltag zu integrieren - ganz unabhängig von fixen Sportstunden. Außerdem rufen wir dazu auf, die alltägliche Umgebung als Ort der Bewegung und des Sports zu entdecken.

Das Spiel können Sie hier kaufen.